Stellenangebote

Erzieherin/Heilerziehungspflegerin (m/w/d) - HPT Augsburg

Für die Heilpädagogische Tagesstätte Augsburg suchen wir ab sofort eine teilzeitbeschäftigte

Erzieherin / Heilerziehungspflegerin (m/w/d).

In der HPT werden Kinder, die vormittags eine schulvorbereitende Einrichtung besuchen, am Nachmittag gefördert und betreut. Die Kinder im Alter zwischen 4 und 6 Jahren weisen Verhaltensauffälligkeiten und Entwicklungsverzögerungen auf. Die HPT besteht aus einer Gruppe mit zehn Kindern und ist an 220 Tagen im Jahr von Montag bis Freitag geöffnet. An den Schultagen beginnt die Betreuung um 12.00 Uhr und endet um 16.30 Uhr. An den Ferienöffnungstagen ist die HPT ganztägig geöffnet.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Gruppenpädagogisches Arbeiten
  • Angeleitetes Freispiel
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Förderangebote
  • Umsetzung der Einrichtungskonzeption

Voraussetzungen

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieherin/Heilerziehungspflegerin (m/w/d), ein abgeschlossenes Studium Bachelor of Arts (soziale Arbeit)
  • selbstständige Mitarbeit
  • Empathie für die Kinder
  • Einbindung in ein Team und fachliche Begleitung
  • freundliches und wertschätzendes Miteinander

    Wir bieten:

    • eine Teilzeitstelle mit 29,28 Wochenstunden
    • einen abwechslungsreichen, interessanten und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
    • eine Eingruppierung/Bezahlung nach TV-L (Tarifvertrag der Länder) je nach Qualifikation
    • Fortbildungsmöglichkeiten und Angebote der betrieblichen Gesundheitsförderung
    • ein motiviertes Team

    Die Stelle ist zunächst befristet für die Zeit eines Beschäftigungsverbotes wegen Schwangerschaft. Eine Verlängerung für den Mutterschutz und  Elternzeit (mind. 1 Jahr) ist möglich.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Erzieherin/Heilerziehungspflegerin (m/w/d) - SPT Augsburg

Für unsere Sozialpädagogische Tagesstätte an der Simpertschule suchen wir ab sofort eine Erzieherin oder Heilerziehungspflegerin (m/w/d) für den Gruppendienst.

In der Sozialpädagogischen Tagesstätte werden Kinder mit sozial-emotionalen Förderbedarf betreut. Diese pädagogische Nachmittagsbetreuung in der Tagesstätte ist ein Zusatzangebot für die Kinder der Klassenstufen 1-4 der Simpertschule. Die Kinder werden nach dem Unterricht pädagogisch betreut, gefördert und verpflegt, mit dem Ziel, ihnen bei der Erfüllung ihrer schulischen Aufgaben bestmöglich zu helfen und die Eltern wesentlich bei der Erziehung ihres Kindes zu unterstützen. In der Ganztagesförderung werden die Kinder sozial und emotional optimal gefördert. Tagesstätte, Schule und Eltern arbeiten eng zusammen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Gruppenpädagogisches Arbeiten
  • Angeleitetes Freispiel
  • Gemeinsames Mittagessen
  • Intensive Hausaufgabenbetreuung
  • Förderangebote
  • Angeleitete Freizeitangebote
  • Umsetzung der Einrichtungskonzeption

In vier Gruppen werden bis zu 44 Kinder betreut. Die Betreuung der Kinder erfolgt an allen Schultagen vom Unterrichtsende bis 16.45 Uhr. Darüber hinaus bietet die Tagesstätte an zehn Ferientagen von 8:00 Uhr bis 16.45 Uhr ein besonderes Ferienprogramm an.

Die Kinder erhalten mittags jeweils eine Mahlzeit, die gemeinsam in der Gruppe eingenommen wird.

Die vertragliche wöchentliche Arbeitszeit als Fachkraft (m/w/d) beträgt ca. 30 Stunden. Die über den Urlaubsanspruch hinausgehenden Ferientage sind einzuarbeiten. Die SPT hat an insgesamt 10 Ferienöffnungstage ganztags geöffnet.

Die Stelle ist zunächst befristet bis zum Ende des Schuljahres 2022/23. Eine unbefristete Weiterbeschäftigung ist grundsätzlich möglich.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Heilpädagogin MSH (m/w/d) in Teilzeit - Memmingen

Für die Reichshainschule, Sonderpädagogisches Förderzentrum Memmingen, suchen wir ab Februar 2023 eine teilzeitbeschäftigte Heilpädagogin (m/w/d) als Mobile Sonderpädagogische Hilfe. Die Anstellung erfolgt von der Regierung von Schwaben in einem zunächst befristeten Arbeitsverhältnis.

Ihr Aufgabengebiet ist die Förderung von noch nicht schulpflichtigen Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf, die zur Entwicklung ihrer Fähigkeiten, ihrer Gesamtpersönlichkeit und für ein selbständiges Lernen und Handeln eine gezielte Anleitung und Unterstützung brauchen.

Sie fördern die Entwicklung der Kinder, beraten die Eltern und Erzieher und verfolgen dabei die genannten Ziele in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit den medizinischen, psychologischen, sonstigen pädagogischen, sozialen und anderen im Rahmen der Frühförderung zusammenwirkenden Diensten.

Die Förderung setzt das Einverständnis der Eltern und bei der sonderpädagogischen Hilfe im Kindergarten die Absprache mit der Leitung des Kindergartens voraus.

Das Einsatzgebiet erstreckt sich auf den Schulsprengel der Reichshainschule in Memmingen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 29,21 Stunden. Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kinderpflegerin (m/w/d) in Teilzeit - Augsburg

Für die Private schulvorbereitende Einrichtung an der Simpertschule Augsburg suchen wir ab sofort eine teilzeitbeschäftigte Kinderpflegerin (m/w/d) mit 25 Wochenstunden. Die Stelle ist befristet bis zum 31.07.2023. Eine Weiterbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. In den schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE) werden Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf im Alter von drei bis sechs Jahren in kleinen Gruppen intensiv betreut und gefördert. Die Gruppen werden von einer Heilpädagogin (m/w/d) geleitet, welche in Diagnose und Förderung von einer Sonderschullehrkraft unterstützt werden.

Die vertragliche wöchentliche Arbeitszeit der Kinderpflegerinnen (m/w/d) beträgt 25 Stunden und ist schultäglich (Montag – Freitag) am Vormittag einzubringen. In den Ferien findet kein SVE-Betrieb statt.

Die Eingruppierung erfolgt nach TV-L.

Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Hausmeister geringfügig Beschäftigung - Burgau

Für unsere Private schulvorbereitende Einrichtung Burgau suchen wir ab sofort einen teilzeitbeschäftigten Hausmeister (m/w/d) auf Stundenlohnbasis. Die Beschäftigung erfolgt im Rahmen eines Minijobs mit einem Stundenlohn von 12,50 € brutto. Die max. Stundenanzahl liegt bei ca. 15 Stunden im Monat. Es sind handwerkliche Vorkenntnisse gewünscht. Die Arbeitszeit kann flexibel eingebracht werden. Zu den Aufgaben gehört auch die Gartenpflege.

Praktikanten im Anerkennungsjahr/Berufspraktikanten für das Schuljahr 2023/24 im Rahmen der Ausbildung zum staatlichen anerkannten Erzieher/In

Die Schwabenhilfe für Kinder, Verein zur Erziehungshilfe und Sprachförderung e. V., ist Träger von Schulvorbereitenden Einrichtungen (derzeit 71 Gruppen) in ganz Schwaben.

Für das Schuljahr 2023/2024 suchen wir im gesamten Regierungsbezirk Schwaben mehrere

Praktikanten im Anerkennungsjahr/Berufspraktikanten (m/w/d) im Rahmen der Ausbildung zum staalich anerkannten Erzieher/In.

an verschiedenen Standorten im Regierungsbezirk Schwaben.

Die vertragliche wöchentliche Arbeitszeit der Praktikanten (m/w/d) beträgt 30 Stunden und ist schultäglich am Vormittag (ca. 7:30 – 13:30 Uhr) einzubringen. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag der Länder.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Wagner in der Geschäftsstelle unter Tel. 0821/ 3 46 17 – 11 oder E-Mail: gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Praktikanten für das Schuljahr 2023/24 im Sozialpädagogischen Einführungsjahr oder praxisintegrierter Ausbildung 3. Ausbildungsjahr

Die Schwabenhilfe für Kinder, Verein zur Erziehungshilfe und Sprachförderung e. V., ist Träger von Schulvorbereitenden Einrichtungen (derzeit 71 Gruppen) in ganz Schwaben.

Für das Schuljahr 2023/2024 suchen wir im gesamten Regierungsbezirk Schwaben mehrere

Praktikanten (m/w/d) im sozialpädagogischen Einführungsjahr (SEJ) oder im Rahmen der praxisintegrierten Ausbildung (PIA)

an verschiedenen Standorten im Regierungsbezirk Schwaben.

Die vertragliche wöchentliche Arbeitszeit der Praktikanten (m/w/d) beträgt 30 Stunden und ist schultäglich am Vormittag (ca. 7:30 – 13:30 Uhr) einzubringen. Das monatliche Bruttoentgelt beträgt im SEJ 483,12 € und in der PIA-Ausbildung im 3. Ausbildungsjahr ca. 1.038,70 €.

Für Auskünfte steht Ihnen Frau Wagner in der Geschäftsstelle unter Tel. 0821/ 3 46 17 – 11 oder E-Mail: gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns über Ihr Interesse!

Wenn Sie Ihre Bewerbung mit E-Mail schicken möchten bitte an
Bitte senden Sie uns Anhänge ausschließlich als .pdf-Dateien

Adresse

Schwabenhilfe für Kinder e. V.
Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag
08.00 - 16.45 Uhr

Freitag
08.00 - 12.30 Uhr

Kontakt

0821 – 3 46 17 – 0
08 21 – 3 46 17 – 16

Kontaktformular

Bitte füllen Sie alle erforderlichen Felder aus.

    (erforderlich)

    (erforderlich)

    (erforderlich)
    (erforderlich)