Nachruf Frau Kleindienst

Nachruf

Die Schwabenhilfe für Kinder und die Helen-Keller-Schule trauern um ihre Mitarbeiterin, Kollegin, Freundin und Heilpädagogische Förderlehrerin

Hildegard Kleindienst

Frau Kleindienst war seit 1997 an der Helen-Keller-Schule Dinkelscherben in der Schulvorbereitenden Einrichtung in Reitenbuch als Heilpädagogische Förderlehrerin tätig. In all‘ den Jahren ihres Wirkens war erkennbar, dass ihr die Förderung der Kinder sehr am Herzen lag. Dankbar blicken wir auf die wertvollen Jahre unserer gemeinsamen Arbeit für die Kinder unserer Einrichtung zurück. Sie war eine versierte, hoch engagierte Erzieherin, Kollegin und Freundin, die uns durch ihre freundschaftliche, einsatz- und hilfsbereite Art sehr bereicherte. Für sie war es stets ein großes Anliegen Herz und Charakter der jungen Menschen zu bilden.

Plötzlich und für uns alle unerwartet verstarb sie nach schwerer Erkrankung.

Wir werden sie stets in guter Erinnerung behalten und ihr ein ehrendes Andenken bewahren.

Ihrem Ehemann Josef, den Kindern und Angehörigen gilt unser tief empfundenes Mitgefühl.

Schwabenhilfe für Kinder e. V.Schulvorbereitende Einrichtung ReitenbuchHelen-Keller-Schule Dinkelscherben
Claudia WagnerSabine ReuschMarvin Fogelstaller