Förderangebote nach Orten

Sie finden links im Menü unser Angebot nach Orten sortiert in alphabetischer Reihenfolge.

Private schulvorbereitende Einrichtung Fischach-Reitenbuch

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Fischach-Reitenbuch besteht aus zwei Gruppen mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben an allen Schultagen von 8:00 bis 11:45 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als zwei Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 15,00 € für jedes Kind.

Unser Angebot in Fischach-Reitenbuch wird ergänzt durch die mobile sonderpädagogische Hilfe, die Kinder an Regelkindergärten fördert.

weitere Informationen

Mobile sonderpädagog. Hilfe für den südl. Landkreis Aichach-Friedberg

Im südlichen Landkreis (Altlandkreis Friedberg) ist Frau Karin Scharold-Link als mobile sonderpädagogische Hilfe tätig. Frau Scharold-Link fördert Kinder, die einen Kindergarten besuchen und zusätzliche Förderung benötigen individuell.

Kontaktaufnahme bitte über unsere schulvorbereitende Einrichtung in Friedberg unter Tel.: 0821- 60 92 97.

weitere Informationen

Mobile sonderpäd. Hilfe für den nördl. Landkreis Aichach-Friedberg

Im nördlichen Landkreis (Altlandkreis Aichach) ist Frau Christine Pfänder als mobile sonderpädagogische Hilfe tätig. Frau Pfänder fördert Kinder, die einen Kindergarten besuchen und zusätzlich individuell gefördert werden sollten.

Kontaktaufnahme bitte über unsere schulvorbereitende Einrichtung in Aichach unter Tel.: (08251) 82 64 46.

weitere Informationen

Private schulvorbereitende Einrichtung Ried

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Ried besteht aus zwei Gruppen mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben an allen Schultagen von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als 2 Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 15,00 € für jedes Kind.

Unser Angebot in Ried wird ergänzt durch die mobile sonderpädagogische Hilfe, die Kinder an Regelkindergärten fördert.

weitere Informationen

Private schulvorbereitende Einrichtung Friedberg

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Friedberg besteht aus zwei Gruppen mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben an allen Schultagen von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als 2 Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 15,00 € für jedes Kind.

Unser Angebot in Friedberg wird ergänzt durch die mobile sonderpädagogische Hilfe, die Kinder an Regelkindergärten fördert.

weitere Informationen

Private schulvorbereitende Einrichtung Aichach

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Aichach besteht aus zwei Gruppen mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben schultäglich von 7:50 Uhr bis 11:30 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als zwei Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch erheben wir einen monatlichen Elternbeitrag von 40,00 €. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 16,00 € für jedes Kind.

weitere Informationen

Mobile sonderpädagogische Hilfe für den Landkreis Günzburg

Im Landkreis Günzburg ist Frau Christine Krönes als mobile sonderpädagogische Hilfe tätig. Frau Krönes fördert Kinder, die einen Kindergarten besuchen und zusätzlich individuelle Förderung benötigen.

Kontaktaufnahme bitte über unsere schulvorbereitende Einrichtung in Burgau unter Tel.: 0 82 22 – 41 12 69.

weitere Informationen

Private schulvorbereitende Einrichtung Ichenhausen-Autenried

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Ichenhausen-Autenried besteht aus einer Gruppe mit zehn bis zwölf Kindern. Wir haben an allen Schultagen von 8:00 bis 11:40 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als 2 Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 15,00 € für jedes Kind.

Unser Angebot in Ichenhausen-Autenried wird ergänzt durch die mobile sonderpädagogische Hilfe, die Kinder an Regelkindergärten fördert.

weitere Informationen

Private schulvorbereitende Einrichtung Burgau

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Burgau besteht aus zwei Gruppen, mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben an allen Schultagen von 8:00 bis 11:40 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als zwei Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 20,00 € für jedes Kind.

Unser Angebot in Burgau wird ergänzt durch die mobile sonderpädagogische Hilfe, die Kinder an Regelkindergärten fördert.

weitere Informationen

Mobile sonderpädagogische Hilfe für den Landkreis Donau-Ries

Im Landkreis Donau-Ries sind Frau Ursula Schäble und Frau Eva-Maria Ferber als mobile sonderpädagogische Hilfen tätig. Frau Schäble und Frau Ferber fördern Kinder, die einen Kindergarten besuchen und zusätzlich individuelle Förderung benötigen.

Kontaktaufnahme bitte über unsere schulvorbereitende Einrichtung in Alerheim unter Tel.: 0 90 85 – 92 03 05 oder in Wemding unter Tel.: 0 90 92 – 68 95.

weitere Informationen