Der Verein – Wer wir sind

Die Schwabenhilfe für Kinder gehört zu den großen Einrichtungen zur sonderpädagogischen Förderung von Vorschulkindern und Schulkindern in Schwaben. Sie erreicht mit ihrer Arbeit mehr als 1.400 Kinder im gesamten Regierungsbezirk. Über dreihundert Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten mit den Kindern vor Ort und in der zentralen Verwaltung, welche jedoch nur einen geringen Aufwand beansprucht. Die Geschäftsbesorgung wird von der katholische Waisenhausstiftung Augsburg im Auftrag der Schwabenhilfe ausgeführt

Mitglieder des gemeinnützigen eingetragenen Vereins sind der Bezirk Schwaben, Landkreise und kreisfreie Städte, einzelne Gebietskörperschaften, soziale Institutionen sowie einige Privatpersonen. Die Vereinsstruktur ermöglicht finanzielle Förderung durch den Freistaats Bayern und entlastet damit viel kommunalen Finanzaufwand. Die bezirksweite Organisationsstruktur hat sich bis heute bewährt.

Die Schwabenhilfe für Kinder ist Trägerin für:

  • Mobile sonderpädagogische Hilfen (MSH) in Kindergärten
  • Schulvorbereitende Einrichtungen (SVE)
  • Diagnoseförderklassen (DFK) in der
    Agnes-Wyssach-Schule, privates sonderpädagogisches Förderzentrum Kempten mit gebundenen Ganztagesklassen
  • die Simpertschule, Privates Förderzentrum mit Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung
  • die pädagogische Betreuung in der Tagesstätte an der Simpertschule

Finanzierung

Ohne den gemeinnützigen Verein Schwabenhilfe für Kinder e. V. würde es dieses flächendeckende Förderangebot für Kinder heute nicht in dieser Form geben. Der Betrieb der Einrichtungen wird zum Teil aus staatlichen Mitteln (Bayerisches Schulfinanzierungsgesetz) finanziert. Einen erheblichen Anteil des laufenden Betriebs muss der Verein jedoch aus Eigenmitteln erbringen. Insbesondere für Projekte wie Spielgeräte und Außenanlagen, oder für den Einsatz von PraktikantInnen sind Mitglieds- und Elternbeiträge sowie Spenden und private Zuwendungen unverzichtbar.

Um das Angebot so wohnortnah zu erhalten, den uns anvertrauten Kindern die bestmögliche Förderung bieten zu können und das Angebot für Eltern finanzierbar zu gestalten, ist der Verein auf das Interesse und die Hilfe Vieler angewiesen. Wir freuen uns über jede Unterstützung. Gerne informieren wir Sie auch persönlich über unsere Arbeit.
Rand:

Geschäftsstelle

Schwabenhilfe  für  Kinder, Verein zur Erziehungshilfe und Sprachförderung e. V.
Auf dem Kreuz 58
86152 Augsburg

Tel.: 08  21 / 3 46 17 – 0
Fax: 08 21 / 3 46 17 – 16
info@schwabenhilfe.de

Ansprechpartner

Werner Krause, Geschäftsführer
Tel.: 08 21 / 3 46 17 – 10


Spendenkonto

Konto-Nr. 216 bei der Kreissparkasse Augsburg, BLZ: 720 501 01.

IBAN: DE36720501010000000216

BIC: BYLADEM1AUG


Möchten Sie eine Spendenbescheinigung? Dann vermerken Sie bitte Ihre Adresse auf dem Überweisungsträger oder rufen Sie uns an.