Landkreis Neu-Ulm

Private schulvorbereitende Einrichtung Illertissen

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Illertissen besteht aus zwei Gruppen mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben an allen Schultagen von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als 2 Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 15,00 € für jedes Kind.

Unser Angebot in Illertissen wird ergänzt durch die mobile sonderpädagogische Hilfe, die Kinder an Regelkindergärten fördert.

weitere Informationen

Private schulvorbereitende Einrichtung Neu-Ulm

Unsere schulvorbereitende Einrichtung in Neu-Ulm besteht aus fünf Gruppen mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben an allen Schultagen von 8:00 bis 12:00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als 2 Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 15,00 € für jedes Kind.

Unser Angebot in Neu-Ulm wird ergänzt durch die mobile sonderpädagogische Hilfe, welche Kinder an Regelkindergärten fördert.

weitere Informationen

Private schulvorbereitende Einrichtung Pfaffenhofen

Unsere schulvorbereitende Einrichtung besteht aus drei Gruppen mit jeweils zehn bis zwölf Kindern. Wir haben schultäglich von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr geöffnet.

Wenn Sie weiter als 2 Kilometer von unserer Einrichtung entfernt wohnen, kann Ihr Kind mit dem Schulbus (in der Regel Kleinbusse) befördert werden.

Für den Besuch wird von September bis einschließlich Juli ein monatlicher Elternbeitrag von 40,00 € erhoben. Für das Geschwisterkind verringert sich der Elternbeitrag auf 35,00 € und für jedes weitere Geschwisterkind auf 30,00 €. Das monatliche Materialgeld beträgt 15,00 € für jedes Kind.

Die schulvorbereitende Einrichtung in Pfaffenhofen ist zwei Förderzentren zugeordnet. Für den nördlichen Einzugsbereich ist dies die Rupert-Egenberger-Schule in Neu-Ulm Pfuhl und für den südlichen Einzugsbereich das Sonderpädagogische Förderzentrum in Illertissen-Weißenhorn. Beachten Sie hierzu bitte die Informationen im unteren Seitenbereich.

weitere Informationen

Mobile sonderpädagogische Hilfe für den Landkreis Neu-Ulm

Im Landkreis Neu-Ulm ist Frau Sabine Ertle-Saumweber als mobile sonderpädagogische Hilfe tätig. Frau Ertle-Saumweber fördert Kinder, die einen Kindergarten besuchen und zusätzlich individuell gefördert werden sollten.

Kontaktaufnahme bitte über unsere schulvorbereitende Einrichtung in Illertissen unter Tel.: (07303) 37 03.

weitere Informationen

Mobile sonderpädagogische Hilfe für die Stadt Neu-Ulm

In der Stadt Neu-Ulm ist Frau Marianne Burkhardt als mobile sonderpädagogische Hilfe tätig. Frau Burkhardt fördert Kinder, die einen Kindergarten besuchen und zusätzlich individuell gefördert werden sollten.

Kontaktaufnahme bitte über unsere schulvorbereitende Einrichtung in Neu-Ulm unter Tel.: 07 31 – 87 35 4.

weitere Informationen